142_15771_129087_xxl
Als Taschenbuch erschienen im Goldmann Verlag im Buchhandel erhältlich, als Ebook bei Amazon und als Ebookplus bei Itunes.

 
Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir am Ende immer weniger davon. Warum eigentlich? Nie zuvor haben wir so effizient gearbeitet und mit immer raffinierteren Technologien Zeit “gespart”. Doch wo ist all diese Zeit geblieben. Woher kommt der ständige Drang nach Beschleunigung überhaupt? Wer treibt dieses Hamsterrad an, in dem wir alle Leben. Florian Opitz sucht nach den Ursachen für unsere permanente Zeitknappheit. Er lässt die Taktgeber der beschleunigten Gesellschaft ebenso zu Wort kommen wie Menschen, die sich der allgemeinen Rastlosigkeit entgegenstellen und die Langsamkeit für sich wiederentdeckt haben. Sein Fazit: Ein anderes Tempo ist möglich. Wir müssen es nur wollen.